SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Art Deko'

Diese Kategorie hat 38 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK


 
Reichenbacher Bank AG
Aktie Lit. A 20 RM 3.11.1924 (Auflage 2000, R 4).
Reichenbacher Bank AG
Gründung 1923 durch ortsansässige Textilunternehmer und Kaufleute (Hauptgeschäft in der Bahnhofstr. 105). Die Bank stand von Anfang an in enger Verbindung zur Girozentrale Sachsen und damit zum Sparkassenlager. Bei Gründung waren die Aktien 5-fach überzeichnet. Bis zuletzt wurden Dividenden von 7 bz...
EUR 165,00 

Reichenbacher Bank AG
Aktie Lit. A 1.000 RM 3.11.1924 (Auflage 300, R 4).
Reichenbacher Bank AG
Gründung 1923 durch ortsansässige Textilunternehmer und Kaufleute (Hauptgeschäft in der Bahnhofstr. 105). Die Bank stand von Anfang an in enger Verbindung zur Girozentrale Sachsen und damit zum Sparkassenlager. Bei Gründung waren die Aktien 5-fach überzeichnet. Bis zuletzt wurden Dividenden von 7 bz...
EUR 175,00 

Reichenbacher Bank AG
VZ-Aktie Lit. B 1.000 RM 3.11.1924 (Auflage NUR 60 STÜCK, R 6; die VZ-Aktien konnten satzungsgemäß nur von AR-Mitgliedern erworben werden, waren bei der Gesellschaft zu hinterlegen und wurden bei Ausscheiden aus dem AR in St.-Aktien getauscht).
Reichenbacher Bank AG
Gründung 1923 durch ortsansässige Textilunternehmer und Kaufleute (Hauptgeschäft in der Bahnhofstr. 105). Die Bank stand von Anfang an in enger Verbindung zur Girozentrale Sachsen und damit zum Sparkassenlager. Bei Gründung waren die Aktien 5-fach überzeichnet. Bis zuletzt wurden Dividenden von 7 bz...
EUR 275,00 

Reichenbacher Bank AG
VZ-Aktie Lit. B 100 RM 3.11.1924 (Auflage 150, R 5; die VZ-Aktien konnten satzungsgemäß nur von AR-Mitgliedern erworben werden, waren bei der Gesellschaft zu hinterlegen und wurden bei Ausscheiden aus dem AR in St.-Aktien getauscht).
Reichenbacher Bank AG
Gründung 1923 durch ortsansässige Textilunternehmer und Kaufleute (Hauptgeschäft in der Bahnhofstr. 105). Die Bank stand von Anfang an in enger Verbindung zur Girozentrale Sachsen und damit zum Sparkassenlager. Bei Gründung waren die Aktien 5-fach überzeichnet. Bis zuletzt wurden Dividenden von 7 bz...
EUR 200,00 

Reichenbacher Bank AG
Aktie Lit. A 100 RM 3.11.1924 (Auflage 3350, R 2).
Reichenbacher Bank AG
Gründung 1923 durch ortsansässige Textilunternehmer und Kaufleute (Hauptgeschäft in der Bahnhofstr. 105). Die Bank stand von Anfang an in enger Verbindung zur Girozentrale Sachsen und damit zum Sparkassenlager. Bei Gründung waren die Aktien 5-fach überzeichnet. Bis zuletzt wurden Dividenden von 7 bz...
EUR 125,00 

S.A. André Citroën
Part bénéficiaire von 1927.
S.A. André Citroën
Citroën, schon damals eine der bedeutendsten Automobilfabriken Europas, war bis 1924 eine Privatfirma und wurde dann in eine AG umgewandelt, zu dieser Zeit betrug die Fließband-Produktionskapazität 400 Automobile täglich. Später wurden noch die Marken Berliet und Panhard übernommen. 1976 Fusion mit ...
EUR 125,00 

Société Béthunoise d’Éclairage et d’Énergie S.A.
Action 100 F 1.4.1936.
Société Béthunoise d’Éclairage et d’Énergie S.A.
Gründung 1909. Energieversorgungsunternehmen für das Arrondissement Béthune im Departement Pas-de-Calais.
EUR 75,00 

Stadt Bad Nauheim
9 % Schuldv. 2.000 Mark 10.5.1923 (Auflage 2100, R 9).
Stadt Bad Nauheim
EUR 350,00 

Stadt Düsseldorf
4 % Schuldv. 500 Mark 17.1.1919 (R 9).
Stadt Düsseldorf
Die Siedlung Düsseldorf wurde erstmals Mitte des 12. Jh. erwähnt. 1288 erhielt sie von den Grafen von Berg Stadtrechte. Heute die Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.
EUR 275,00 

Stadt Düsseldorf
Schuldv. 100 RM 1.7.1927 (R 4).
Stadt Düsseldorf
Die Siedlung Düsseldorf wurde erstmals Mitte des 12. Jh. erwähnt. 1288 erhielt sie von den Grafen von Berg Stadtrechte. Heute die Hauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslandes Nordrhein-Westfalen.
EUR 45,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 >ZURÜCK

 

Highlights

Fabrik feuerfester und säurefester Producte AG
Fabrik feuerfester und säurefester Producte AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de