SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Film, Kinos, Fotografie, Filmapparate'

Diese Kategorie hat 89 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >ZURÜCK


 
Cie. Gle. des Machines Parlantes Pathé Frères S.A.
Action 1.000 F 14.10.1929 (Auflage 28000).
Cie. Gle. des Machines Parlantes Pathé Frères S.A.
Gegründet 1918 als die Trennung von Film- und Musikbranche für den Pathé Frères -Konzern beschloßen wurde. Hergestellt wurden Phonographen, Schallplatten und Radios. Bereits 1903 begann Pathé Frères Phonographen zu produzieren. Das Hauptschäft von Pathé Frères war allerdings die Filmbranche: die Ge...
EUR 125,00 

Deutsche Universal-Film AG
Aktie 1.000 RM 4.3.1930. Gründeraktie (Auflage 2000, R 2).
Deutsche Universal-Film AG
Eine Gründung des amerikanischen Filmproduzenten Laemmle im Verein mit der Universal Chain Theatrical Enterprising Inc. und der Universal Pictures Corp. of New York. Neben der Herstellung und dem Vertrieb von Filmen auch Betrieb der beiden riesigen, jeweils fast 2.000 Zuschauer fassenden Mercedes Pa...
EUR 125,00 

Deutsch-Oesterreichische Edison-Kinetoskop-Cie. GmbH
Anteilschein 1.000 Mark 24.4.1895. Gründeranteil (Auflage 400, R 8).
Deutsch-Oesterreichische Edison-Kinetoskop-Cie. GmbH
Die Gesellschaft verwertete im Deutschen Reich und der Donaumonarchie eine der vielen Erfindungen von Thomas A. Edison: Mit dem Kinetographen entwickelte Edison 1891 noch vor Lumière die erste funktionstüchtige Filmkamera (Guckkastenfilm ohne Projektor). Initiator der Gründung war der bekannte (und ...
EUR 980,00 

Edelfilm GmbH
Anteilschein 1.000 Mark Sept. 1921 (R 10).
Edelfilm GmbH
EUR 100,00 

Foreign Film Corporation AG
Aktie Lit. B Ser. A 5.000 Mark Juli 1923 (Auflage 4900, R 7).
Foreign Film Corporation AG
Gründung 1923, im gleichen Jahr Umfirmierung zunächst in "Foreign Metro Films AG" und dann in "British American Films AG Bafag". Die ersten Produktionen waren noch Stummfilme (Die Fünfte Strasse; Pitt, Pott und der Gerichtsvollzieher; Pitt, Pott und das Schwein). Später vor allem Handel mit internat...
EUR 250,00 

Fox Entertainment Group Inc.
1 share à 0,01 $ 13.5.2002 (gültige Aktie).
Fox Entertainment Group Inc.
1913 gründete William Fox die Filmvertriebsfirma Greater New York Film Rental und die Produktionsfirma Fox Office Attractions Co. Aus beiden wurde 1915 die Fox Film Corp. 1929 verlor Fox seine Anteile an dem Unternehmen durch eine feindliche Übernahme. 1935 fusionierte die Gesellschaft mit der 1930 ...
EUR 275,00 

Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Aktie 1.000 Mark 18.2.1922 (Auflage 8000, R 7).
Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Gründung 1921 in Stuttgart, 1923 Sitzverlegung nach München (Prielmayerstr. 16 I). Filmverleih, Betrieb von Kinotheatern, Filmproduktion und -handel. Im AR saß u.a. der bekannte Automobilfabrikant Walter Steiger, Burgrieden. 1926 aufgelöst.
EUR 250,00 

Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Aktie 1.000 Mark Febr. 1923 (Auflage 26000, R 7).
Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Gründung 1921 in Stuttgart, 1923 Sitzverlegung nach München (Prielmayerstr. 16 I). Filmverleih, Betrieb von Kinotheatern, Filmproduktion und -handel. Im AR saß u.a. der bekannte Automobilfabrikant Walter Steiger, Burgrieden. 1926 aufgelöst.
EUR 195,00 

Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Aktie 1.000 Mark Sept. 1923 (Auflage 19000, R 8).
Fulag Film- und Lichtspiel-AG
Gründung 1921 in Stuttgart, 1923 Sitzverlegung nach München (Prielmayerstr. 16 I). Filmverleih, Betrieb von Kinotheatern, Filmproduktion und -handel. Im AR saß u.a. der bekannte Automobilfabrikant Walter Steiger, Burgrieden. 1926 aufgelöst.
EUR 250,00 

GEA Film AG
Aktie 10.000 Mark 5.5.1923. Gründeraktie (Auflage 5000, nach Umstellung auf 20 RM nur noch 475, R 7).
GEA Film AG
Ansässig in Berlin, Friedrichstr. 14. Firmenzweck: Herstellung und Vertrieb von Filmen, Handel mit in- und ausländischen Filmlizenzen, Betrieb von Unternehmungen der Film- und Kinoindustrie. 1927 Erwerb des Verlages Viktor Engel, Umzug nach Berlin-Charlottenburg (Kantstr. 6) und Umfirmierung in “Ver...
EUR 275,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 >ZURÜCK

 

Highlights

Sächsische Industriebahnen-Gesellschaft AG (überstempelt “Aktie”)
Sächsische Industriebahnen-Gesellschaft AG (überstempelt “Aktie”)

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de