SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Finanzunternehmen, sonstige'

Diese Kategorie hat 139 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >ZURÜCK


 
Herrmann-Konzern AG für Industriebeteiligung
Aktie 1.000 Mark 7.2.1923 (Auflage 240000, R 7).
Herrmann-Konzern AG für Industriebeteiligung
Gründung 1921. Zum Konzern gehörten u.a. die Thüringer Uhrenfabrik Edmund HerrmannAG in Kraftsdorf i.Th./Berlin, die Deutsch-Schweizerischen Uhrenfabriken AG in Plauen und die Chemische Leuchtmittel AG in Leipzig. Bis 7.2.1923: Novo-Fournier-AG. 1928 von Amts wegen gelöscht.
EUR 65,00 

Herrmann-Konzern AG für Industriebeteiligung
Aktie 1.000 Mark 7.2.1923 (Auflage 240000, R 4).
Herrmann-Konzern AG für Industriebeteiligung
Gründung 1921. Zum Konzern gehörten u.a. die Thüringer Uhrenfabrik Edmund HerrmannAG in Kraftsdorf i.Th./Berlin, die Deutsch-Schweizerischen Uhrenfabriken AG in Plauen und die Chemische Leuchtmittel AG in Leipzig. Bis 7.2.1923: Novo-Fournier-AG. 1928 von Amts wegen gelöscht.
EUR 45,00 

Hespoha AG für finanzielle Beteiligungen
Aktie 1.000 Mark 23.1.1923. Gründeraktie (Auflage 1800, R 3).
Hespoha AG für finanzielle Beteiligungen
Gründung durch das jüdische Privatbankhaus Herz, Sponholz & Co. (Berlin) 1923 in Glauchau, im gleichen Jahr Sitzverlegungen erst nach Berlin und dann nach München, 1929 wieder zurück nach Berlin. Zweck: Finanzielle Beteiligung an gewerblichen und Handelsunternehmungen jeder Art. 1942 Mitgründer der ...
EUR 75,00 

IMAC AG für Industrie- und Wirtschaftsentwicklung
Aktie 100 DM März 1975 (R 9).
IMAC AG für Industrie- und Wirtschaftsentwicklung
Gründung am 9.11.1971. Tätigkeitsgebiete: Managementaufgaben, Marktforschung, Erwerb und Verwaltung von Industrie- und Wirtschaftsbeteiligungen, Immobiliengeschäfte, Vermittlung von Finanzierungen. Am 18.8.1976 wurde das Konkursverfahren eröffnet.
EUR 150,00 

Inag Industrie-Unternehmungen AG
Aktie 100 RM Nov. 1938 (Auflage 940, R 3).
Inag Industrie-Unternehmungen AG
Gründung 1921 als Holdinggesellschaft für Firmen der Medizintechnik. Großaktionäre waren die Siemens & Halske AG (> 50 %) und die Siemens-Reiniger-Werke AG (> 25 %). Die Börsennotiz in Berlin und Frankfurt wurde 1939 eingestellt. 1966 Umwandlung in eine GmbH, seit 2001 als “Siemens Medical Solutions...
EUR 95,00 

Internationale Industriebedarfs AG
Aktie 10.000 Mark 15.11.1922 (Auflage ursprünglich 5000, nach diversen Kapitalmaßnahmen 1928/1933 und Umstellung auf zuletzt 100 RM NUR NOCH 60 STÜCK, R 6).
Internationale Industriebedarfs AG
Gründung 1922 als Finanzierungsgesellschaft für Industrie und Handel. Umbenannt 1935 in “Industriebedarfs-Finanzierung AG” und 1941 in “Wassernutzung AG”. Gesellschaftszweck war fortan “die Einführung des Hochdruckzersetzers, vor allem zur Speicherung elektrischer Energie, insbesondere der aus Wasse...
EUR 250,00 

Irving Trust Co.
12 shares à 10 $ von 1929.
Irving Trust Co.
Bedeutende Bank gegründet 1871 unter der Firma Mutual Benefit Life Policy Loan & Trust Co., 1929 umbenannt wie oben, 1988 aufgekauft durch die Bank of New York.
EUR 49,00 

JENOPTIK AG
Sammelaktie 100 x 5 DM Juni 1998 (R 5).
JENOPTIK AG
Gründung 1991 als GmbH (Nachfolger des Kombinats VEB Carl Zeiss Jena), seit 1995 AG. 1998 eine der “heißesten” Neu-Emissionen an der Börse. Tätig auf den Gebieten Reinraumtechnologie (für Chip-, Pharma- und Biotechnologie-Produktion), Elektro-Optik, Sensorik und Lasertechnik sowie bis 2002 (über die...
EUR 45,00 

JENOPTIK AG
Sammelaktie 10 x 5 DM Juni 1998 (R 5).
JENOPTIK AG
Gründung 1991 als GmbH (Nachfolger des Kombinats VEB Carl Zeiss Jena), seit 1995 AG. 1998 eine der “heißesten” Neu-Emissionen an der Börse. Tätig auf den Gebieten Reinraumtechnologie (für Chip-, Pharma- und Biotechnologie-Produktion), Elektro-Optik, Sensorik und Lasertechnik sowie bis 2002 (über die...
EUR 45,00 

JENOPTIK AG
Aktie 5 DM Juni 1998 (R 5).
JENOPTIK AG
Gründung 1991 als GmbH (Nachfolger des Kombinats VEB Carl Zeiss Jena), seit 1995 AG. 1998 eine der “heißesten” Neu-Emissionen an der Börse. Tätig auf den Gebieten Reinraumtechnologie (für Chip-, Pharma- und Biotechnologie-Produktion), Elektro-Optik, Sensorik und Lasertechnik sowie bis 2002 (über die...
EUR 35,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 >ZURÜCK

 

Highlights

Berliner Lombardkasse AG
Berliner Lombardkasse AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de