SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Banken (Pfandbriefe, Schuldv. etc.)'

Diese Kategorie hat 282 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 10 | 20 | 29 >ZURÜCK


 
Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
4,5 % Pfandbrief 100 RM 21.11.1936 (R 5).
Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
Mit ihrer Gründung bereits 1765 als Herzogliche Leihhausanstalt eine der ältesten öffentlichen Banken Deutschlands überhaupt. 1919 in die Braunschweigische Staatsbank umgewandelt (Sitz Dankwardstraße 1). Anfang der 70er Jahre Fusion u.a. mit der Niedersächsischen Landesbank zur heutigen NORD/LB.
EUR 15,00 

Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
4 % Pfandbrief 100 RM 1.11.1940 (R 5).
Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
Mit ihrer Gründung bereits 1765 als Herzogliche Leihhausanstalt eine der ältesten öffentlichen Banken Deutschlands überhaupt. 1919 in die Braunschweigische Staatsbank umgewandelt (Sitz Dankwardstraße 1). Anfang der 70er Jahre Fusion u.a. mit der Niedersächsischen Landesbank zur heutigen NORD/LB.
EUR 15,00 

Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
4 % Pfandbrief 200 RM 1.11.1940 (R 5).
Braunschweigische Staatsbank (Leihhausanstalt)
Mit ihrer Gründung bereits 1765 als Herzogliche Leihhausanstalt eine der ältesten öffentlichen Banken Deutschlands überhaupt. 1919 in die Braunschweigische Staatsbank umgewandelt (Sitz Dankwardstraße 1). Anfang der 70er Jahre Fusion u.a. mit der Niedersächsischen Landesbank zur heutigen NORD/LB.
EUR 15,00 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 200 RM 1.7.1940 (R 7).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 15,00 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 300 RM 1.7.1940 (R 7).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 15,00 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 2.000 RM 15.4.1940 (R 7).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 20,00 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
8 % Goldpfandbrief 500 Goldmark 1.7.1928 (R 7).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 17,50 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
8 % Goldpfandbrief 1.000 Goldmark 1.7.1928 (R 7).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 17,50 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 1.000 RM 15.4.1940 (R 6).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 15,00 

Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
8 % Goldpfandbrief 200 Goldmark 1.7.1928 (R 6).
Braunschweigischer ritterschaftlicher Kreditverein
Gegründet 1862. Der Verein war eine öffentlich-rechtliche Kreditanstalt mit den Rechten einer juristischen Person. Der Kreditverein diente der Kreditgewährung durch Beleihung von im Land Braunschweig gelegenen Rittergütern und aufnahmefähigen Landgütern. Er refinanzierte sich durch Ausgabe von Pfand...
EUR 15,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 10 | 20 | 29 >ZURÜCK

 

Highlights

Zuckerfabrik Markranstädt
Zuckerfabrik Markranstädt

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de