SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Banken (Pfandbriefe, Schuldv. etc.)'

Diese Kategorie hat 282 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 29 >ZURÜCK


 
Lübecker Hypothekenbank AG
4 % Pfandbrief 200 RM 1.10.1942.
Lübecker Hypothekenbank AG
Gründung 1927. Aktionäre waren zuletzt mit 75 % die unter “Handelsbank in Lübeck” firmierende Deutsche-Bank-Dependance in Lübeck und mit 25 % die Schleswig-Holsteinische Westbank (später Vereins- und Westbank). 1998 Zusammenschluss mit der Deutsche-Bank-Tochter Frankfurter Hypothekenbank Centralbode...
EUR 25,00 

Lübecker Hypothekenbank AG
4,5 % Pfandbrief 200 RM 1.4.1939 (R 5).
Lübecker Hypothekenbank AG
Gründung 1927. Aktionäre waren zuletzt mit 75 % die unter “Handelsbank in Lübeck” firmierende Deutsche-Bank-Dependance in Lübeck und mit 25 % die Schleswig-Holsteinische Westbank (später Vereins- und Westbank). 1998 Zusammenschluss mit der Deutsche-Bank-Tochter Frankfurter Hypothekenbank Centralbode...
EUR 35,00 

Lübecker Hypothekenbank AG
4 % Pfandbrief 2.000 RM 1.10.1940 (R 5).
Lübecker Hypothekenbank AG
Gründung 1927. Aktionäre waren zuletzt mit 75 % die unter “Handelsbank in Lübeck” firmierende Deutsche-Bank-Dependance in Lübeck und mit 25 % die Schleswig-Holsteinische Westbank (später Vereins- und Westbank). 1998 Zusammenschluss mit der Deutsche-Bank-Tochter Frankfurter Hypothekenbank Centralbode...
EUR 35,00 

Lübecker Hypothekenbank AG
4,5 % Pfandbrief 500 RM 1.4.1939 (R 5).
Lübecker Hypothekenbank AG
Gründung 1927. Aktionäre waren zuletzt mit 75 % die unter “Handelsbank in Lübeck” firmierende Deutsche-Bank-Dependance in Lübeck und mit 25 % die Schleswig-Holsteinische Westbank (später Vereins- und Westbank). 1998 Zusammenschluss mit der Deutsche-Bank-Tochter Frankfurter Hypothekenbank Centralbode...
EUR 35,00 

Mecklenburgische Kredit- und Hypothekenbank
4,5 % Pfandbrief 500 RM 30.1.1937 (R 4).
Mecklenburgische Kredit- und Hypothekenbank
Gründung 1896 als Mecklenburg-Strelitzsche Hypothekenbank. Die großherzogliche Konzession erlaubte der Bank die Führung von Bankgeschäften aller Art als eine so genannte Hypothekenbank mit gemischtem Privileg. Die Bank unterhielt Filialen in Neubrandenburg, Schwerin und Rostock ferner 50 Agenturen, ...
EUR 18,50 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 2.000 RM Johannistermin 1940.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 28,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
4,5 % Pfandbrief 1.000 RM Johannistermin 1940.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 25,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 50 Goldmark Antoni 1927 (R 4).
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 49,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
6 % Goldpfandbrief 500 GM Johannis 1937.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 38,00 

Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
4 % Pfandbrief 500 RM Antoni 1943.
Mecklenburgischer Ritterschaftlicher Kreditverein
Gründung 1818 als landschaftliche Kreditanstalt zur Beschaffung billigen Realkredits. Eine Besonderheit war, dass kein Deckungsstockregister, wie sonst bei Realkreditinstituten üblich, zwischen Pfandbriefgläubiger und Hypothekennehmer geschaltet war. Vielmehr hafteten die zum Kreditverein verbundene...
EUR 38,00 



SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 29 >ZURÜCK

 

Highlights

Dachschieferbergwerk “Louise I”
Dachschieferbergwerk “Louise I”

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de