SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Schiffahrt, Schiffbau, Fähren'

Diese Kategorie hat 294 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 30 >ZURÜCK


 
Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Aktie Lit. A 1.000 Mark 15.12.1899 (Auflage 1100, R 3, 844 Stücke aus Umwandlung der Neuen VZ-Aktien in Stamm-Aktien und 256 Stamm-Aktien aus Kapitalerhöhung).
Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Gründung 1873. Die Gesellschaft stellte Fluß-, See-, Trocken- und Kohlenbagger her, ferner Taucherglocken, Dampf- und Schiffsmaschinen. Börsennotiz Hamburg und Berlin. Ab 1911 enge Interessengemeinschaft mit der Orenstein & Koppel AG in Berlin, 1948 mit dieser fusioniert. Zuletzt eine noch börsennot...
EUR 275,00 

Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Aktie (Interimsschein) 1.000 Mark 1.10.1918 (Auflage 3500, R 3).
Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Gründung 1873. Die Gesellschaft stellte Fluß-, See- und Trockenbagger, Kohlenbagger, Taucherglocken, Dampf- und Schiffsmaschinen her. Börsennotiz Hamburg und Berlin. Ab 1911 enge Interessengemeinschaft mit der Orenstein & Koppel AG in Berlin, 1948 Fusion. Heute eine der (nicht ganz sorgenfreien) Mas...
EUR 150,00 

Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Aktie Lit. A 1.000 Mark 10.6.1907 (Auflage 1100, R 3).
Lübecker Maschinenbau-Gesellschaft
Gründung 1873. Die Gesellschaft stellte Fluß-, See- und Trockenbagger, Kohlenbagger, Taucherglocken, Dampf- und Schiffsmaschinen her. Börsennotiz Hamburg und Berlin. Ab 1911 enge Interessengemeinschaft mit der Orenstein & Koppel AG in Berlin, 1948 Fusion. Heute eine der (nicht ganz sorgenfreien) Mas...
EUR 250,00 

Maschinenfabrik Buckau R. Wolf AG
Aktie 50 DM Juli 1967 (R 6).
Maschinenfabrik Buckau R. Wolf AG
Eine der factettenreichsten Firmengeschichten, die wir je recherchiert haben! Gegründet bereits 1836 durch Magdeburger Kaufleute, den Reeder Fr. Andreae (der bereits 50 Schiffe auf der Elbe betrieb) und den Schiffsbauer Albrecht Tischbein als “Magdeburger-Dampfschifffahrts-Compagnie”. Bereits ihr er...
EUR 75,00 

Mercur Rhederei- und Handels-AG
Aktie 10.000 Mark Nov. 1923 (Auflage 80000).
Mercur Rhederei- und Handels-AG
Gegründet Anfang 1923. Betrieb einer Reederei und von Handelsgeschäften aller Art. Bereits 1925 wegen Nichtigkeit wieder gelöscht.
EUR 85,00 

MIDGARD Deutsche Seeverkehrs-AG
Aktie 500 RM Okt. 1934 (Auflage 1000, R 7).
MIDGARD Deutsche Seeverkehrs-AG
Gründung 1905 zum Betrieb des Hafens von Nordenham, einer Reederei und einer Heringsfischerei. 1928 umbenannt in “Midgard” Deutsche Seeverkehrs- und Heringsfischerei AG (Umfirmierung 1931 rückgängig gemacht). 1967/68 Ausbau des Seehafens, der nun über 1.100 m Kailänge mit Verladebrücken und Kränen v...
EUR 100,00 

Millwall Iron Works, Ship Building & Graving Docks Co.
Share 50 £ 20.6.1864.
Millwall Iron Works, Ship Building & Graving Docks Co.
Die 1864 gegründete Gesellschaft übernahm die Fabrikationsanlagen der in Konkurs geratenen Firma Millwall Iron Works in Millwall bei London (Isle of Dogs). Hier, in der Werft von John Scott Russel (1808-1882) wurde eine Reihe von bekannten Schiffen gebaut: Dampfer für die Royal Mail Steam Packet Co....
EUR 98,00 

Mitteldeutsche Hafen-AG
Namensaktie 100.000 RM Okt. 1939 (Auflage NUR 29 STÜCK, R 7), ausgestellt auf die Stat Halle.
Mitteldeutsche Hafen-AG
Der 1857 eröffnete städtische Sophienhafen, den lediglich Schiffe bis zu 400 BRT anlaufen konnten, erwies sich zunehmend als ungeeignet. Erstmals 1916 erwog man deshalb den Bau eines neuen Hafens. 1919 veröffentlichte das städtische Tiefbauamt konkrete Planungen, 1923 beschloss der hallesche Stadtra...
EUR 350,00 

Mitteldeutsche Hafen-AG
Aktie 80.000 RM Nov. 1934 (Auflage NUR 23 STÜCK, R 8), ausgestellt auf die Stadt Halle.
Mitteldeutsche Hafen-AG
Der 1857 eröffnete städtische Sophienhafen, den lediglich Schiffe bis zu 400 BRT anlaufen konnten, erwies sich zunehmend als ungeeignet. Erstmals 1916 erwog man deshalb den Bau eines neuen Hafens. 1919 veröffentlichte das städtische Tiefbauamt konkrete Planungen, 1923 beschloss der hallesche Stadtra...
EUR 400,00 

Mitteldeutsche Hafen-AG
Namensaktie 1.000 RM Okt. 1939 (Auflage NUR 8 STÜCK, R 9), ausgestellt auf die Stadt Halle.
Mitteldeutsche Hafen-AG
Der 1857 eröffnete städtische Sophienhafen, den lediglich Schiffe bis zu 400 BRT anlaufen konnten, erwies sich zunehmend als ungeeignet. Erstmals 1916 erwog man deshalb den Bau eines neuen Hafens. 1919 veröffentlichte das städtische Tiefbauamt konkrete Planungen, 1923 beschloss der hallesche Stadtra...
EUR 500,00 



SEITE < 1 | 10 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 30 >ZURÜCK

 

Highlights

Gußstahlwerk Spannagel & Sievers AG
Gußstahlwerk Spannagel & Sievers AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de