SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Handel allgemein (sonst nicht zuzuordnen)'

Diese Kategorie hat 108 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK


 
Bank für Handel und Filmindustrie AG
Aktie 1.000 Mark 12.5.1923 (R 8).
Bank für Handel und Filmindustrie AG
Gründung im März 1923, im Januar 1925 in Liquidation. Zweck: Beleihung und Bevorschussung von Waren, Beteiligungen an Geschäften und Unternehmungen, Förderung des Ex- und Imports, Kreditgewährung an die Filmindustrie.
EUR 50,00 

Bank für Handel und Filmindustrie AG
Aktie Lit. A 1.000 Mark 29.3.1923. Gründeraktie (R 8).
Bank für Handel und Filmindustrie AG
Gründung im März 1923, im Januar 1925 in Liquidation. Zweck: Beleihung und Bevorschussung von Waren, Beteiligungen an Geschäften und Unternehmungen, Förderung des Ex- und Imports, Kreditgewährung an die Filmindustrie.
EUR 75,00 

Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Namensaktie 100 DM Sept. 1960 (R 7).
Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Gründung 1923 als Warenbezugs- und Absatzorganisation für die angeschlossenen Genossenschaften. Noch heute (als BayWa) börsennotierte AG, ein "schlafender Riese" mit Milliardenumsätzen im Handels-, Landhandels- und Baustoffbereich sowie einem eigenen Tankstellennetz.
EUR 65,00 

Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Namensaktie Lit. J 100 DM Sept. 1960 (R 7).
Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Gründung 1923 als Warenbezugs- und Absatzorganisation für die angeschlossenen Genossenschaften. Noch heute (als BayWa) börsennotierte AG, ein "schlafender Riese" mit Milliardenumsätzen im Handels-, Landhandels- und Baustoffbereich sowie einem eigenen Tankstellennetz.
EUR 65,00 

Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Namensaktie 1.000 DM Sept. 1960 (R 7).
Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Gründung 1923 als Warenbezugs- und Absatzorganisation für die angeschlossenen Genossenschaften. Noch heute (als BayWa) börsennotierte AG, ein "schlafender Riese" mit Milliardenumsätzen im Handels-, Landhandels- und Baustoffbereich sowie einem eigenen Tankstellennetz.
EUR 65,00 

Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Namensaktie 1.000 DM Sept. 1966 (R 7).
Bayerische Warenvermittlung landwirtschaftlicher Genossenschaften AG
Gründung 1923 als Warenbezugs- und Absatzorganisation für die angeschlossenen Genossenschaften. Noch heute (als BayWa) börsennotierte AG, ein "schlafender Riese" mit Milliardenumsätzen im Handels-, Landhandels- und Baustoffbereich sowie einem eigenen Tankstellennetz.
EUR 55,00 

Beate Uhse AG
Sammelaktie 20 x 1 EUR Mai 1999 (gültige Aktie).
Beate Uhse AG
Die ehemalige Jagdfliegerin Beate Rotermund gründete 1951 ein Versandgeschäft für “Ehe-Hygieneartikel”, zu dieser Zeit vor allem für eine Frau ein ungemein mutiger Schritt. Jedermann stritt ab, diese Geschäfte zu frequentieren, aber in Wirklichkeit war jeder mal drin. So wurde Beate Uhse zum größten...
EUR 49,00 

Beate Uhse AG
Aktie 1 EUR Mai 1999 (gültige Aktie).
Beate Uhse AG
Die ehemalige Jagdfliegerin Beate Rotermund gründete 1951 ein Versandgeschäft für “Ehe-Hygieneartikel”, zu dieser Zeit vor allem für eine Frau ein ungemein mutiger Schritt. Jedermann stritt ab, diese Geschäfte zu frequentieren, aber in Wirklichkeit war jeder mal drin. So wurde Beate Uhse zum größten...
EUR 39,00 

BRAMARCO Export- und Import-AG
Namensaktie 1.000 RM Juli 1926. Gründeraktie (Auflage 1000, R 4).
BRAMARCO Export- und Import-AG
Sitz: Berlin C 2, Spandauer Str. 39. Im- und Export von sowie Großhandel mit Waren aller Art, insbesondere Holzwaren, Haus- und Küchengeräte, Spielwaren. 1952 in Konkurs gegangen.
EUR 100,00 

Carl Bödiker & Co. KGaA
Aktie 1.000 Mark 26.6.1920 (Auflage 5000, R 7).
Carl Bödiker & Co. KGaA
Gründung 1896 in Bremen, Hauptsitz 1904 nach Hamburg verlegt (dort ansässig im Asiahaus). Überseeische Handelsgeschäfte mit Filialen in Hongkong, Canton, Wladiwostok, Blagoweschtschensk (Ostsibirien) und Rotterdam. Eine Produktliste umfasst u.a. Konserven, Getränke, Tabakwaren und Hausgerät. Bödike...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK

 

Highlights

Leipziger Handels- und Verkehrs-Bank AG vorm. Leipziger Central-Viehmarkts-Bank
Leipziger Handels- und Verkehrs-Bank AG vorm. Leipziger Central-Viehmarkts-Bank

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de