SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Wein, Sekt, Champagner'

Diese Kategorie hat 68 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK


 
I. O. Preuß AG
Aktie 100 RM Sept. 1940 (Auflage 320, R 5).
I. O. Preuß AG
Gründung als AG 1921 zur Übernahme der seit 1877 bestehenden oHG J. O. Preuss. Mitten in der Stadt Königsberg wurden nebst entsprechenden Verkaufsräumen eine Weinbrennerei, eine Spiritusbrennerei, eine Destillation und eine Fruchtsaftpresserei betrieben. Großaktionäre (1941): 50 % Rückforth-Konzern ...
EUR 95,00 

I. O. Preuß AG
Aktie 1.000 RM Sept. 1940 (Auflage 398, R 5).
I. O. Preuß AG
Gründung als AG 1921 zur Übernahme der seit 1877 bestehenden oHG J. O. Preuss. Mitten in der Stadt Königsberg wurden nebst entsprechenden Verkaufsräumen eine Weinbrennerei, eine Spiritusbrennerei, eine Destillation und eine Fruchtsaftpresserei betrieben. Großaktionäre (1941): 50 % Rückforth-Konzern ...
EUR 125,00 

J. C. Lutter (Weingroßhandlung) AG
Aktie 5.000 Mark Mai 1923 (Auflage 1200, R 4, nach Kapitalherabsetzung 1935 noch 712).
J. C. Lutter (Weingroßhandlung) AG
Gründung 1919 als “Wohnstätte Kurfürstendamm AG”, 1921 Übernahme der J. C. Lutter (Weingroßhandlung) GmbH und Umfirmierung wie oben. Ursprung war die 1811 am Gendarmenmarkt eröffnete Weinstube Lutter und Wegener, Lutter wurde 1851 zum Hoflieferanten ernannt. Anfang der 20er Jahre übernahm das Bankha...
EUR 175,00 

Kauzenburg-Betriebs-AG
Aktie Lit. A 50 DM Okt. 1970. Gründeraktie (Auflage 4000).
Kauzenburg-Betriebs-AG
Gründung 1969 durch 40 Firmen und Privatpersonen. Zweck: Betrieb eines Hotels und einer Gaststätte auf der Kauzenburg in Bad Kreuznach, über die 100 %-Tochter Burgkellerei Schloß Kauzenburg GmbH außerdem Handel mit Wein, Sekt und Spirituosen. Sämtliche Lit. A-Aktien hielten die Gründer. Von den Lit....
EUR 48,00 

Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Aktie 1.000 RM Dez. 1941 (Auflage 200, R 7).
Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Gesellschafter der Marabu Brennerei GmbH und der Klosterbrennerei GmbH in Emmendingen war die jüdische Firma J. M. Wertheimer & Cie. Im Zuge der Arisierung der Vermögenswerte dieser Firma wurden 1937 die Brennerei-GmbH-Anteile auf die zu diesem Zweck neu gegründete AG übertragen. Die Firmen produzie...
EUR 200,00 

Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Aktie 1.000 RM Dez. 1937 (Auflage 1000, R 5).
Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Gesellschafter der Marabu Brennerei GmbH und der Klosterbrennerei GmbH in Emmendingen war die jüdische Firma J. M. Wertheimer & Cie. Im Zuge der Arisierung der Vermögenswerte dieser Firma wurden 1937 die Brennerei-GmbH-Anteile auf die zu diesem Zweck neu gegründete AG übertragen. Die Firmen produzie...
EUR 150,00 

Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Aktie 500 DM April 1951 (Auflage 1200, R 2).
Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Gesellschafter der Marabu Brennerei GmbH und der Klosterbrennerei GmbH in Emmendingen war die jüdische Firma J. M. Wertheimer & Cie. Im Zuge der Arisierung der Vermögenswerte dieser Firma wurden 1937 die Brennerei-GmbH-Anteile auf die zu diesem Zweck neu gegründete AG übertragen. Die Firmen produzie...
EUR 200,00 

Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Aktie 1.000 DM April 1951 (Auflage 600, R 3).
Klosterbrennerei, Erste Badische Wein- und Edelbranntweinbrennerei AG
Gesellschafter der Marabu Brennerei GmbH und der Klosterbrennerei GmbH in Emmendingen war die jüdische Firma J. M. Wertheimer & Cie. Im Zuge der Arisierung der Vermögenswerte dieser Firma wurden 1937 die Brennerei-GmbH-Anteile auf die zu diesem Zweck neu gegründete AG übertragen. Die Firmen produzie...
EUR 250,00 

Kölner Bürgergesellschaft
Namensaktie Lit. A 200 RM 22.4.1932 (Auflage 1080, R 7), ausgestellt auf Herrn Bankdirektor Stephan Lüttiken in Köln.
Kölner Bürgergesellschaft
Gründung 1863, AG seit 1893. Verwertung und Verwaltung der Grundstücke Appellhofplatz 28, Burgmauer 31 und Röhrergasse 17a, außerdem Betrieb einer Weinhandlung. Die heutigen Grundstücke Unter Goldschmied / Laurenzplatz 9-17 sind bebaut mit einem Hotel (Bewirtschaftung 1959 ausgegliedert in die Senat...
EUR 150,00 

Kölner Bürgergesellschaft
Namensaktie 200 RM 22.4.1932 (Auflage 1080, R 7).
Kölner Bürgergesellschaft
Gründung 1863, AG seit 1893. Verwertung und Verwaltung der Grundstücke Appellhofplatz 28, Burgmauer 31 und Röhrergasse 17a, außerdem Betrieb einer Weinhandlung. Die heutigen Grundstücke Unter Goldschmied / Laurenzplatz 9-17 sind bebaut mit einem Hotel (Bewirtschaftung 1959 ausgegliedert in die Senat...
EUR 150,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 >ZURÜCK

 

Highlights

Oschersleben-Schöninger Eisenbahn-Gesellschaft
Oschersleben-Schöninger Eisenbahn-Gesellschaft

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de