SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Elektroindustrie, Elektromaschinenbau'

Diese Kategorie hat 200 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >ZURÜCK


 
Friedrich Merk Telefonbau-AG
Aktie 20 Goldmark Juli 1924 (Auflage 45000, R 7).
Friedrich Merk Telefonbau-AG
Gründung 1922. Herstellung von Apparaten und Einrichtungen des elektrischen Fernmeldewesens, insbesondere der Telephonie. Ein sehr bedeutender Telefonanlagen-Hersteller, wenn auch heute kaum noch jemand den Namen Merk kennt. AR-Vorsitzender war niemand geringeres als der Reichskanzler a.D. Dr. Cuno....
EUR 125,00 

Garbe, Lahmeyer & Co. AG
Aktie 200 RM Aug. 1942 (Auflage 625, R 4).
Garbe, Lahmeyer & Co. AG
Gründung 1886, AG seit 1899. Firma bis 1938: Deutsche Elektrizitäts-Werke zu Aachen, danach wie oben. Produktionsprogramm: Regelungstechnik, Hydraulik und Elektromaschinenbau, Autolicht- und Anlaßanlagen. Einstellung der Produktion 1993. Heute ist die GL AG eine Holding von Unternehmen für verschied...
EUR 125,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Aktie 100 RM 1.10.1926 (Auflage 100000, R 5).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 80,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Aktie 100 RM 15.5.1928 (Auflage 100000, R 9).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 285,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Aktie 1.000 RM 13.12.1928 (Auflage 32400, R 9).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen
Gegründet 1911 durch Siemens & Halske, AEG und Emil Rathenau, bedeutender Mitinitiator war der große Albert Ballin. 32 km Hochbahn und 235 km Straßenbahn in Normalspur. Begonnen hatte die Geschichte der Straßenbahn in Hamburg bereits 1866 als Pferdebahn, Dampfbetrieb ab 1879, elektrischer Betrieb ab...
EUR 195,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen - Ludw. Loewe & Co. AG
4,5 % Teilschuldv. 3.000 RM März 1934 (Auflage 2074, R 4).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen - Ludw. Loewe & Co. AG
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 45,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen - Ludw. Loewe & Co. AG
Aktie 1.000 RM 14.11.1929 (Auflage 15000, R 6).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen - Ludw. Loewe & Co. AG
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 125,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen (Gesfürel)
6 % Gold debenture 1.000 $ 1.6.1928 (Auflage 5000, R 2).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen (Gesfürel)
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 125,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen AG
4 % Teilschuldv. 500 RM Aug. 1941 (Auflage 3000, R 3).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen AG
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 35,00 

Gesellschaft für elektrische Unternehmungen AG
4 % Teilschuldv. 1.000 RM Aug. 1941 (Auflage 2500, R 4).
Gesellschaft für elektrische Unternehmungen AG
Gründung 1894 auf Initiative der AEG und einiger Großbanken sowie des deutsch-jüdischen Unternehmers Isidor Loewe als Holding für weltweit gespannte Interessen auf dem Gebiet elektrischer Bahnen und Beleuchtungsanlagen. Wie auch bei Siemens, Schuckert und anderen Firmen der Branche war der Grund für...
EUR 45,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 >ZURÜCK

 

Highlights

Ettlingen-Maxau Papier- & Zellstoffwerke AG
Ettlingen-Maxau Papier- & Zellstoffwerke AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de