SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Waggons, Lokomotiven, Eisenbahn-Zubehör, Signalanlagen'

Diese Kategorie hat 160 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK


 
Deutsche Waggon-Leihanstalt AG
Aktie Ser. I 1.000 Mark 2.3.1901 (Auflage 1000, R 4).
Deutsche Waggon-Leihanstalt AG
Gründung 1897 als "Deutsche Waggon-Leihanstalt GmbH" (AG seit 1899), Umfirmierung in “Eva” im Jahr 1917 anläßlich der Verschmelzung mit der Wagenbau-AG Wismar. Neben dem riesigen Fuhrpark an Kesselwagen und (gemeinsam mit der Kühltransit AG) Wärmeschutzwagen besaß die “Eva” eine Waggonfabrik in Wism...
EUR 85,00 

Deutsche Waggon-Leihanstalt AG
Aktie Serie IV 1.000 Mark 23.3.1906 (Auflage 1000, R 9).
Deutsche Waggon-Leihanstalt AG
Gründung 1897 als "Deutsche Waggon-Leihanstalt GmbH" (AG seit 1899), Umfirmierung in “Eva” im Jahr 1917 anläßlich der Verschmelzung mit der Wagenbau-AG Wismar. Neben dem riesigen Fuhrpark an Kesselwagen und (gemeinsam mit der Kühltransit AG) Wärmeschutzwagen besaß die “Eva” eine Waggonfabrik in Wism...
EUR 175,00 

Düsseldorfer Waggonfabrik AG (Gebrüder Schöndorff AG)
Aktie 100 RM 20.11.1925 (Auflage 13336, nach drei Kapitalschnitten 1928, 1934 und 1935 mit Überdruck des neuen Firmennamens zuletzt NUR NOCH 60 STÜCK, R 9).
Düsseldorfer Waggonfabrik AG (Gebrüder Schöndorff AG)
Gegründet 1890 durch die Gebrüder Schöndorff als Spezialfabrik für hölzerne Bettgestelle. 1896 Verlegung der Fabrik in einen Neubau in der Rather Straße (1916 verkauft). 1910 Umwandlung in eine AG. Ab 1916 Neubau der Waggonfabrik an der Königsberger Straße 100. Börsennotiz Berlin, bis 1934 auch Frei...
EUR 450,00 

Eisenbahn-Verkehrsmittel-AG
Aktie 1.000 Mark Nov. 1922 (Auflage 27000).
Eisenbahn-Verkehrsmittel-AG
Gründung 1897 als "Deutsche Waggon-Leihanstalt GmbH" (AG seit 1899), Umfirmierung in “Eva” im Jahr 1917 anlässlich der Verschmelzung mit der Wagenbau-AG Wismar. Neben dem riesigen Fuhrpark an Kesselwagen und (gemeinsam mit der Kühltransit AG) Wärmeschutzwagen besaß die “Eva” eine Waggonfabrik in Wis...
EUR 65,00 

Etablissements Industriels de Berdiansk John Greaves and Co. S.A.
Action privilégiée 500 Frs. 25.2.1912 (Auflage 6000).
Etablissements Industriels de Berdiansk John Greaves and Co. S.A.
Gründung 1899. Das große Werk in damals russischen Berdiansk in der Ukraine produzierte bis zur russischen Revolution Feldeisenbahnen, landwirtschaftliche Geräte sowie Zahn- und Kegelräder.
EUR 45,00 

Etablissements Industriels de Berdiansk John Greaves and Co. S.A.
Action o.N. 21.1/2.2.1900 (Auflage 8000).
Etablissements Industriels de Berdiansk John Greaves and Co. S.A.
Gründung 1899. Das große Werk in damals russischen Berdiansk in der Ukraine produzierte bis zur russischen Revolution Feldeisenbahnen, landwirtschaftliche Geräte sowie Zahn- und Kegelräder.
EUR 45,00 

Ferrovia Bahnbedarfs- und Feldbahnwerke AG
Aktie 25 x 200 Kr. 1.10.1922. Gründeraktie (Auflage kleiner als 590).
Ferrovia Bahnbedarfs- und Feldbahnwerke AG
Hauptwerk in Prag-Radotin, Zweigwerke in Bratislava, Brünn, Mähr.-Ostrau, Pilsen, Teplitz, Reichenberg, Wien, Lemberg und Budapest. AR-Vorsitzender war der Großindustrielle Dr. Emil Kolben.
EUR 125,00 

Freistädter Waggonbau AG
Aktie 25 x 200 poln. Mk. 15.7.1920 (Auflage weniger als 8000).
Freistädter Waggonbau AG
Gründung 1918. Infolge der Wirren nach dem Zerfall der Donaumonarchie haben wir hier eine finanzgeschichtliche Besonderheit: es liefen zwei Serien von Aktien um, die einen lauteten auf polnische Mark, die anderen auf Kronen. Erst die Generalversammlung von 1921 beschloss die Nostrifizierung als tsch...
EUR 65,00 

Gothaer Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 4.10.1923 (Auflage 85000, R 6).
Gothaer Waggonfabrik AG
Ursprung ist eine 1883 von Fritz Bothmann gegründete Schlosserei. 1892 trat der Kaufmann Louis Glück mit in das Unternehmen ein, das nun als “Fritz Bothmann & Glück Maschinenfabrik & Carussellbau-Anstalt” firmierte. Bei Umwandlung in eine AG 1898 arbeiteten auf dem 110.000 qm großen Fabrikareal am G...
EUR 175,00 

Gothaer Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 RM 30.9.1937 (Auflage 2500, R 2).
Gothaer Waggonfabrik AG
Ursprung ist eine 1883 von Fritz Bothmann gegründete Schlosserei. 1892 trat der Kaufmann Louis Glück mit in das Unternehmen ein, das nun als “Fritz Bothmann & Glück Maschinenfabrik & Carussellbau-Anstalt” firmierte. Bei Umwandlung in eine AG 1898 arbeiteten auf dem 110.000 qm großen Fabrikareal am G...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK

 

Highlights

Flugverkehr Halle AG
Flugverkehr Halle AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de