SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Waggons, Lokomotiven, Eisenbahn-Zubehör, Signalanlagen'

Diese Kategorie hat 160 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK


 
Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 1.6.1918 (Auflage 700, R 4).
Waggonfabrik AG
Gründung 1897 zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnwagen in Serie. Auf dem 137.000 qm großen Fabrikareal (Werkstraße 2) waren bis zu 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ges. baute die Straßenbahnwagen für die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (Karlsruhe und Stuttgart), außerdem regelmäßi...
EUR 175,00 

Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 1.1.1907 (Auflage 625, R 4).
Waggonfabrik AG
Gründung 1897 zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnwagen in Serie. Auf dem 137.000 qm großen Fabrikareal (Werkstraße 2) waren bis zu 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ges. baute die Straßenbahnwagen für die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (Karlsruhe und Stuttgart), außerdem regelmäßi...
EUR 225,00 

Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 15.2.1921 (Auflage 4000, R 2).
Waggonfabrik AG
Gründung 1897 zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnwagen in Serie. Auf dem 137.000 qm großen Fabrikareal (Werkstraße 2) waren bis zu 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ges. baute die Straßenbahnwagen für die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (Karlsruhe und Stuttgart), außerdem regelmäßi...
EUR 75,00 

Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 1.6.1917 (Auflage 600, R 4).
Waggonfabrik AG
Gründung 1897 zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnwagen in Serie. Auf dem 137.000 qm großen Fabrikareal (Werkstraße 2) waren bis zu 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ges. baute die Straßenbahnwagen für die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (Karlsruhe und Stuttgart), außerdem regelmäßi...
EUR 200,00 

Waggonfabrik AG
Aktie 1.000 Mark 15.2.1923 (Auflage 3500, R 2).
Waggonfabrik AG
Gründung 1897 zur Herstellung von Eisenbahn- und Straßenbahnwagen in Serie. Auf dem 137.000 qm großen Fabrikareal (Werkstraße 2) waren bis zu 1.000 Mitarbeiter beschäftigt. Die Ges. baute die Straßenbahnwagen für die Oberrheinische Eisenbahn-Gesellschaft (Karlsruhe und Stuttgart), außerdem regelmäßi...
EUR 75,00 

Waggonfabrik Jos. Rathgeber AG
Aktie 1.000 RM April 1943 (Auflage 2100, R 7).
Waggonfabrik Jos. Rathgeber AG
Gründung 1852, AG seit 1911. Hergestellt wurden Waggons, Straßenbahnwagen, Tieflader und Autobus-Aufbauten. 1976 Firmenänderung in Rathgeber AG.
EUR 95,00 

Waggonfabrik Jos. Rathgeber AG
Aktie 100 RM Jan. 1935 (Auflage 11000, R 7).
Waggonfabrik Jos. Rathgeber AG
Gründung 1852, AG seit 1911. Hergestellt wurden Waggons, Straßenbahnwagen, Tieflader und Autobus-Aufbauten. 1976 Firmenänderung in Rathgeber AG.
EUR 128,00 

Waggonfabrik L. Steinfurt AG
Aktie 1.000 RM Juni 1942 (Auflage 2310, R 2).
Waggonfabrik L. Steinfurt AG
Bereits 1830 von Benjamin Leopold Steinfurt gegründete Maschinenfabrik, AG seit 1922. Von der Königlichen Ostbahn erhielt die Gesellschaft 1865 ihren ersten größeren Auftrag über 50 offene Güterwaggons, bereits 1873 lieferte sie den 1000. Waggon aus. Bis 1909 wurde die früher in der Innenstadt geleg...
EUR 75,00 

Waggon-Fabrik Uerdingen AG
Aktie 1.000 RM Juni 1942 (Auflage 3300, R 2).
Waggon-Fabrik Uerdingen AG
Gründung 1898 unter der Firma Waggon-Fabrik AG, Uerdingen. Herstellung von Schienen- und Straßenfahrzeugen und ihren Bestandteilen sowie von Maschinenteilen aller Art. Nach der Übernahme der Düsseldorfer Waggonfabrik im Jahre 1935 konzentrierte man sich in Uerdingen auf den Bau von Eisenbahn-Fahrzeu...
EUR 75,00 

Wagner Palace Car Co.
9 shares à 100 $ 5.2.1892.
Wagner Palace Car Co.
Bekannte Firma von Webster Wagner, als Konkurrenzunternehmen zu Pullman fungierend. Sie baute die komfortabelsten Salon- und Schlafwagen und zeitweise Exclusiv-Lieferant der New York Central war.
EUR 98,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK

 

Highlights

Böhmisches Brauhaus Commandit-Gesellschaft auf Actien A. Knoblauch
Böhmisches Brauhaus Commandit-Gesellschaft auf Actien A. Knoblauch

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de