SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Waggons, Lokomotiven, Eisenbahn-Zubehör, Signalanlagen'

Diese Kategorie hat 160 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK


 
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Aktie 100 RM Dez. 1928 (Auflage 7767, R 2).
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Gründung 1889 unter Übernahme der Rather Metallwerke vorm. Ehrhardt & Heise und eines Schießplatzes bei Unterlüß. Anfangs Herstellung kleinkalibriger Geschosse. Nach der Jahrhundertwende in rascher Folge Übernahme benachbarter Munitions- und Maschinenfabriken. Im thüringischen Sömmerda wurde außerde...
EUR 85,00 

Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Aktie 1.000 RM Dez. 1928 (Auflage 18659, R 1).
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Gründung 1889 unter Übernahme der Rather Metallwerke vorm. Ehrhardt & Heise und eines Schießplatzes bei Unterlüß. Anfangs Herstellung kleinkalibriger Geschosse. Nach der Jahrhundertwende in rascher Folge Übernahme benachbarter Munitions- und Maschinenfabriken. Im thüringischen Sömmerda wurde außerde...
EUR 45,00 

Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Aktie 100 RM Dez. 1934 (R 2).
Rheinische Metallwaaren- und Maschinenfabrik
Gründung 1889 unter Übernahme der Rather Metallwerke vorm. Ehrhardt & Heise und eines Schießplatzes bei Unterlüß. Anfangs Herstellung kleinkalibriger Geschosse. Nach der Jahrhundertwende in rascher Folge Übernahme benachbarter Munitions- und Maschinenfabriken. Im thüringischen Sömmerda wurde außerde...
EUR 65,00 

Ringhoffer-Werke AG
Aktie 400 Kr. 1.6.1929.
Ringhoffer-Werke AG
Gründung 1911. Hervorgegangen aus der Waggon- und Tenderfabrik in Smichow und dem Kupfer- und Messingwerk der Gebr. Ringhoffer in Kamenitz. 1935 Übernahme der Tatra-Werke Automobil- und Waggonbau AG, Nesselsdorf, Firma nunmehr Ringhoffer-Tatrawerke AG.
EUR 145,00 

Ruhlandwerk AG
Aktie 1.000 Mark Jan. 1923 (Auflage 2000, R 9).
Ruhlandwerk AG
Waggonbauanstalt, gegründet 1922 unter der Firma Ruhlandwerk Maschinenfabrik Georg Nathan u. Hugo Bieber AG, 1923 umbenannt in Ruhlandwerk AG. Lieferung und Bearbeitung von Eisenbahnmaterialien jeder Art. Zweigniederlassung und Fabrik in Rathenow. 1924 erlitt die Gesellschaft Verluste durch Ausbleib...
EUR 100,00 

S.H. Gutmann AG
Aktie 200 Dinar 8.5.1924.
S.H. Gutmann AG
Gegründet bereits 1848, als AG 1918. Betriebe 1927: Dampfsäge mit 11 Gattern, eine Tanninfabrik, eine Holzdestillationsanlage mit 50 Retorten und 4 Generatoren, Steinbrüche in Orahivica und Vocin, 630 Joch Fischteiche in Grudnjak, eine Faßfabrik, Werkstätten für Lokomotiv-, Waggon- und Maschinenrepa...
EUR 49,00 

Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
Genußschein Serie A 100 RM Sept. 1926 (R 4).
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
Gründung 1870 unter Übernahme der seit 1837 bestehenden Richard Hartmann Maschinenfabrik als "Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG", Chemnitz. Die Gesellschaft trat 1930 in Abwicklung. Nachfolgegesellschaft war die "Sächsische Textilmaschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG". Starke Zers...
EUR 50,00 

Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
Genußschein, Serie B 50 RM Sept. 1926 (R 4).
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
1832 kam Richard Hartmann, geb. am 8.11.1809 in Barr im Elsaß, auf seiner Gesellenwanderung nach Chemnitz. Er arbeitete zuerst bei Carl Gottlob Haubold, dem Vater der Chemnitzer Maschinenbauindustrie und machte sich dann 1839 mit 3 Arbeitern mit einer Maschinenbauwerkstätte selbständig. Sein Betätig...
EUR 50,00 

Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
4,5 % Teilschuldv. 500 Mark Jan. 1901 (Blankette, R 7).
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
Gründung 1870 unter Übernahme der seit 1837 bestehenden Richard Hartmann Maschinenfabrik als "Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG", Chemnitz. Die Gesellschaft trat 1930 in Abwicklung. Nachfolgegesellschaft war die "Sächsische Textilmaschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG". Starke Zers...
EUR 100,00 

Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
4,5 % Teilschuldv. Serie A. 1.000 Mark Jan. 1901 (Blankette, R 7).
Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG
Gründung 1870 unter Übernahme der seit 1837 bestehenden Richard Hartmann Maschinenfabrik als "Sächsische Maschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG", Chemnitz. Die Gesellschaft trat 1930 in Abwicklung. Nachfolgegesellschaft war die "Sächsische Textilmaschinenfabrik vorm. Rich. Hartmann AG". Starke Zers...
EUR 100,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 >ZURÜCK

 

Highlights

Deutsche Schachtbau-AG
Deutsche Schachtbau-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de