SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Fahrräder'

Diese Kategorie hat 79 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK


 
Elite-Diamantwerke AG
Aktie Lit. B 100 RM 16.2.1927 (Auflage 7500, schon 1930 nach Kapitalschnitt ungültig geworden, R 9).
Elite-Diamantwerke AG
Die 1884 gegründete Firma Gebr. Nevoigt in Reichenbrand wurde 1905 in eine AG umgewandelt, nachdem die Firma (u.a. 1895 Aufnahme der Serienproduktion der Diamant-Fahrräder) stark expandierte. 1912 umbenannt in Diamantwerke Gebr. Nevoigt AG mit Sitz Siegmar bei Chemnitz. 1917 fusionsweise Übernahme d...
EUR 500,00 

Elite-Diamantwerke AG
Aktie Lit. A 100 RM 16.2.1927 (Auflage 5500, nach Kapitalschnitt 1930 noch 1300, R 9).
Elite-Diamantwerke AG
Die 1884 gegründete Firma Gebr. Nevoigt in Reichenbrand wurde 1905 in eine AG umgewandelt, nachdem die Firma (u.a. 1895 Aufnahme der Serienproduktion der Diamant-Fahrräder) stark expandierte. 1912 umbenannt in Diamantwerke Gebr. Nevoigt AG mit Sitz Siegmar bei Chemnitz. 1917 fusionsweise Übernahme d...
EUR 500,00 

Elite-Diamantwerke AG
Aktie Lit. B 20 RM 16.2.1927 (Auflage 5000, nach Kapitalschnitt 1930 noch 500, R 8).
Elite-Diamantwerke AG
Die 1884 gegründete Firma Gebr. Nevoigt in Reichenbrand wurde 1905 in eine AG umgewandelt, nachdem die Firma (u.a. 1895 Aufnahme der Serienproduktion der Diamant-Fahrräder) stark expandierte. 1912 umbenannt in Diamantwerke Gebr. Nevoigt AG mit Sitz Siegmar bei Chemnitz. 1917 fusionsweise Übernahme d...
EUR 300,00 

Elitewerke AG
Aktie 100 RM 29.12.1924 (Auflage 22000, bereits 1927 durch Neudrucke ersetzt, R 8).
Elitewerke AG
Die Ges. ging aus einer bereits 1904 in Berlin gegründeten Firma Emile Luders Masch.-Fabrik für den Automobilbau hervor, der 1913 Georg Günther beitrat, Gründer der Chemnitzer Presto-Werke. Ein Jahr später entstand der erste Motorwagen, ein Vierzylinder 10/38 PS. 1915 wurde Günther Generaldirektor d...
EUR 400,00 

Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Aktie 1.000 Mark 15.10.1923 (Auflage 22000, R 2).
Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Gründung 1906. Die Fabrik in der Brandenburger Neustadt (Wilhelmsdorfer Landstr. 43) war damals einer der größten Fahrrad-Hersteller Deutschlands, auch Ersatzteile für die Automobilindustrie wurden produziert. Beschäftigt wurden über 1400 Arbeiter und Beamte. Nach andauernden Verlusten wurde die Fab...
EUR 45,00 

Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Aktie 1.000 Mark 1.2.1918 (Auflage 600, R 7).
Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Gründung 1906. Die Fabrik in der Brandenburger Neustadt (Wilhelmsdorfer Landstr. 43) war damals einer der größten Fahrrad-Hersteller Deutschlands, auch Ersatzteile für die Automobilindustrie wurden produziert. Beschäftigt wurden über 1400 Arbeiter und Beamte. Nach andauernden Verlusten wurde die Fab...
EUR 200,00 

Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Aktie 1.000 Mark 29.12.1906. Gründeraktie (Auflage 1250, R 7).
Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Gründung 1906. Die Fabrik in der Brandenburger Neustadt (Wilhelmsdorfer Landstr. 43) war damals einer der größten Fahrrad-Hersteller Deutschlands, auch Ersatzteile für die Automobilindustrie wurden produziert. Beschäftigt wurden über 1400 Arbeiter und Beamte. Nach andauernden Verlusten wurde die Fab...
EUR 250,00 

Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Aktie 1.000 Mark 30.5.1910 (Auflage 400, R 6).
Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Gründung 1906. Die Fabrik in der Brandenburger Neustadt (Wilhelmsdorfer Landstr. 43) war damals einer der größten Fahrrad-Hersteller Deutschlands, auch Ersatzteile für die Automobilindustrie wurden produziert. Beschäftigt wurden über 1400 Arbeiter und Beamte. Nach andauernden Verlusten wurde die Fab...
EUR 250,00 

Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Aktie 1.000 Mark 1.2.1921 (Auflage 3500, R 5).
Excelsior-Fahrrad-Werke Gebr. Conrad & Patz AG
Gründung 1906. Die Fabrik in der Brandenburger Neustadt (Wilhelmsdorfer Landstr. 43) war damals einer der größten Fahrrad-Hersteller Deutschlands, auch Ersatzteile für die Automobilindustrie wurden produziert. Beschäftigt wurden über 1400 Arbeiter und Beamte. Nach andauernden Verlusten wurde die Fab...
EUR 150,00 

Frister & Rossmann AG
Aktie 1.000 Mark April 1920 (Auflage 393, R 5).
Frister & Rossmann AG
Gründung 1864, AG ab 1871 als Nähmaschinenfabrik vorm. Frister & Rossmann AG. Herstellung und Vertrieb von Näh- und Schreibmaschinen sowie von Fahrrädern. 1925 Übernahme durch Gritzner-Kayser. 1929 Auflösung der Gesellschaft. Der Markenname wurde 1945 nach Großbritanien verkauft.
EUR 175,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 >ZURÜCK

 

Highlights

Gewerkschaft des Eisensteinbergwerkes Michel
Gewerkschaft des Eisensteinbergwerkes Michel

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de