SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Apparate- und Armaturenbau'

Diese Kategorie hat 170 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 >ZURÜCK


 
Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Aktie 20 RM 16.4.1943 (R 5).
Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Keinerlei Erwähnung in den Handbüchern!
EUR 85,00 

Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Aktie 50 RM 16.4.1943 (R 4).
Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Keinerlei Erwähnung in den Handbüchern!
EUR 75,00 

Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Aktie 300 RM 16.4.1943 (R 5).
Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Keinerlei Erwähnung in den Handbüchern!
EUR 90,00 

Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Aktie 500 RM 16.4.1943 (R 5).
Erste Posener Gaszählerfabrik AG
Keinerlei Erwähnung in den Handbüchern!
EUR 100,00 

Eschebach-Werke AG
Aktie 1.000 RM Aug. 1937 (Auflage 1450, R 8).
Eschebach-Werke AG
Die Werke in Dresden (Eschebach & Haussner, gegr. 1867) und Radeberg (Radeberger Guss- und Emaillierwerke Carl Eschebach & Comp., gegr. 1886) wurden 1890 in der “Vereinigte Eschebach’sche Werke AG” vereint. Hergestellt wurden: Badeöfen, Wannen, Armaturen, Klosetts; Geräte für Konditoreien, Fleischer...
EUR 275,00 

Eschebach-Werke AG
Aktie 100 RM Aug. 1937 (Auflage 500, R 6).
Eschebach-Werke AG
Die Werke in Dresden (Eschebach & Haussner, gegr. 1867) und Radeberg (Radeberger Guss- und Emaillierwerke Carl Eschebach & Comp., gegr. 1886) wurden 1890 in der “Vereinigte Eschebach’sche Werke AG” vereint. Hergestellt wurden: Badeöfen, Wannen, Armaturen, Klosetts; Geräte für Konditoreien, Fleischer...
EUR 125,00 

Espera Schnellwaagenwerke H. Sporkhorst AG
Aktie 1.000 RM März 1929 (Auflage 400, R 4).
Espera Schnellwaagenwerke H. Sporkhorst AG
Gründung 1928 als Westdeutsche Schnellwaagen AG in Düsseldorf. 1929 Verschmelzung mit der Espera Kontroll- und Schnellwaagenfabrik H. Sporkhorst GmbH in Duisburg und Änderung des Firmennamens in Espera Schnellwaagenwerke H. Sporkhorst AG. Heute Espera-Werke GmbH, Duisburg. Der Name ESPERA: ESPE = In...
EUR 90,00 

F. Küppersbusch & Söhne AG
Aktie 100 RM 1.8.1928 (Auflage 5000, nach teilweisem Umtausch in 1.000-RM-Aktien zuletzt noch 2000, R 2).
F. Küppersbusch & Söhne AG
Gründung 1875 als kleine Herdfabrik und Eisengießerei. Schnell stiegen die Umsätze, das Fabrikationsprogramm wurde um Zimmerherde, Gasherde, Großkochanlagen sowie Zentralheizungen und Elektroherde erweitert. Bei Umwandlung in eine AG 1898 wurden in zwei Werken schon 1.200 Mitarbeiter beschäftigt. 19...
EUR 125,00 

F. Küppersbusch & Söhne AG
Aktie 1.000 RM 1.11.1941 (Auflage 1500, ex Kapitalberichtigung, R 2).
F. Küppersbusch & Söhne AG
Gründung 1875 als kleine Herdfabrik und Eisengießerei. Schnell stiegen die Umsätze, das Fabrikationsprogramm wurde um Zimmerherde, Gasherde, Großkochanlagen sowie Zentralheizungen und Elektroherde erweitert. Bei Umwandlung in eine AG 1898 wurden in zwei Werken schon 1.200 Mitarbeiter beschäftigt. 19...
EUR 65,00 

F. Küppersbusch & Söhne AG
Aktie 1.000 DM 1.3.1952 (Auflage 4400, R 9).
F. Küppersbusch & Söhne AG
Gründung 1875 als kleine Herdfabrik und Eisengießerei. Schnell stiegen die Umsätze, das Fabrikationsprogramm wurde um Zimmerherde, Gasherde, Großkochanlagen sowie Zentralheizungen und Elektroherde erweitert. Bei Umwandlung in eine AG 1898 wurden in zwei Werken schon 1.200 Mitarbeiter beschäftigt. 19...
EUR 75,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 >ZURÜCK

 

Highlights

Bremer Kaufhaus
Bremer Kaufhaus

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de