SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Porzellan, Keramik, Ton'

Diese Kategorie hat 208 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 21 >ZURÜCK


 
AG Norddeutsche Steingutfabrik
Actie 1.000 Mark 31.3.1912 (Auflage 325, R 6).
AG Norddeutsche Steingutfabrik
Gründung 1869 in Lesum. Auf dem 120.000 qm großen Werksgelände zwischen dem Bahnhof Grohn-Vegesack und der Lesummündung werden glasierte Wand- und Bodenfliesen hergestellt, bis 1890 auch Haushaltsgeschirr. 1920 Übernahme der benachbarten Mitbewerber Steingutfabrik Witteberg AG in Farge und Grohner W...
EUR 250,00 

AG Norddeutsche Steingutfabrik
Actie 1.000 Mark 1.10.1903 (Auflage 134, R 7).
AG Norddeutsche Steingutfabrik
Gründung 1869 in Lesum. Auf dem 120.000 qm großen Werksgelände zwischen dem Bahnhof Grohn-Vegesack und der Lesummündung werden glasierte Wand- und Bodenfliesen hergestellt, bis 1890 auch Haushaltsgeschirr. 1920 Übernahme der benachbarten Mitbewerber Steingutfabrik Witteberg AG in Farge und Grohner W...
EUR 450,00 

AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
Aktie 1.000 Mark 1.4.1911. Gründeraktie (Auflage 3000, R 8).
AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
1881 begannen die Brüder August und Conrad Bauscher in Weiden in Bahnhofsnähe mit 70 Mitarbeitern mit der Porzellanherstellung. Von Anfang an spezialisierten sie sich dabei auf robuste, funktionelle und langlebige Erzeugnisse für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Ab 1887 werden alle Schiffe des Nor...
EUR 650,00 

AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
Aktie 1.000 Mark 20.4.1923 (Auflage 12000, R 6).
AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
1881 begannen die Brüder August und Conrad Bauscher in Weiden in Bahnhofsnähe mit 70 Mitarbeitern mit der Porzellanherstellung. Von Anfang an spezialisierten sie sich dabei auf robuste, funktionelle und langlebige Erzeugnisse für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Ab 1887 werden alle Schiffe des Nor...
EUR 175,00 

AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
Aktie 1.000 Mark 15.4.1922 (Auflage 5000, R 9).
AG Porzellanfabrik Weiden Gebrüder Bauscher
1881 begannen die Brüder August und Conrad Bauscher in Weiden in Bahnhofsnähe mit 70 Mitarbeitern mit der Porzellanherstellung. Von Anfang an spezialisierten sie sich dabei auf robuste, funktionelle und langlebige Erzeugnisse für das Hotel- und Gaststättengewerbe. Ab 1887 werden alle Schiffe des Nor...
EUR 500,00 

AG Thonwerke Kandern
Actie 1.000 Mark 10.2.1889. Gründeraktie (Auflage 238, R 8), ausgestellt auf Herrn L. Ganter, Freiburg.
AG Thonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 500,00 

AG Thonwerke Kandern
Namensaktie 1.000 Mark 1.7.1899 (Auflage NUR 82 STÜCK, R 9), ausgestellt auf den seinerzeitigen Vorstand der Gesellschaft A. Dewitz.
AG Thonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 800,00 

AG Tonwerke Kandern
Aktie 1.000 Mark 20.11.1920 (Auflage NUR 80 STÜCK, R 9), ausgestellt auf Paul Schemmell, Swinemünde, Oberstleutnant a.D.
AG Tonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 500,00 

AG Tonwerke Kandern
Namensaktie 1.000 Mark 15.12.1921 (Auflage 400, R 7).
AG Tonwerke Kandern
Gründung 1889, hervorgegangen aus der schon seit 1837 im badischen Kandern bestehenden Firma Wolman, Dewitz & Co. In zwei Werken in Kandern mit rd. 150 Mann Belegschaft wurden in drei Brennöfen Dachziegel aller Art und Backsteine hergestellt. Großaktionär war mit zuletzt über 80 % die Badische Bank,...
EUR 195,00 

AG Wick-Werke Vereinigte Fabriken Merkelbach & Wick, Merkelbach, Stadelbach & Co.
Aktie 1.000 Mark Juni 1922 (Auflage 2500, R 7).
AG Wick-Werke Vereinigte Fabriken Merkelbach & Wick, Merkelbach, Stadelbach & Co.
Die Steinzeugfabrik Merkelbach und Wick wurde 1872 durch Friedrich Merkelbach gegründet. Um 1902 entstehen Entwürfe der “Westerwälder Neukeramik” u.a. von Henry van de Velde. Nach 1912 Umfirmierung in Wicke-Werke. Ab 1922 Vereinigte Fabriken Merkelbach & Wicke, Merkelbach, Stadelamnn & Co. 1984 in K...
EUR 250,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 10 | 20 | 21 >ZURÜCK

 

Highlights

UNION Leipziger Presshefe-Fabriken u. Kornbranntweinbrennereien AG
UNION Leipziger Presshefe-Fabriken u. Kornbranntweinbrennereien AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de