SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN [BRANCHEN] [LÄNDER] [DEUTSCHLAND]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

AKTIEN-ARCHIV | BRANCHEN
Alle Aktien aus der Kategorie 'Salz- und Kalibergbau, Salinen'

Diese Kategorie hat 108 Treffer ergeben. Die Lose werden in alphabetischer Reihenfolge aufgelistet:
 
SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK


 
Gewerkschaft Einigkeit III
Kuxschein 1 Kux 20.6.1918. Gründerstück (Auflage 1000, R 3).
Gewerkschaft Einigkeit III
Gründung 1911 als GmbH, 1918 überführt in die Gewerkschaftsform. Die Berechtsame (rd. 6600 hannoversche Morgen, 1 hannoversche Morgen = 2621 qm) lagen in der Gemarkung Hambühren, Prov. Hannover. Der Einigkeit-Konzern (Einigkeit I, II, III) war mit 28,4760 Tausendstel am Absatz des Deutschen Kalisynd...
EUR 150,00 

Gewerkschaft Friedrich Carl
Kuxschein 15.2.1911 (Auflage 1000, R 8), ausgestellt auf und als Vorsitzender des Grubenvorstands original unterschrieben von F. C. Krüger, Hannover.
Gewerkschaft Friedrich Carl
“Kali, Kalk und Zuckerrüben” waren die drei Argumente, die 1890 die Preußische Staatsbahn zum Bau der Nebenbahn Nienhagen-Jerxheim veranlassten (die “Huy-Bahn”, die erst 2000 stillgelegt wurde). Streckenverlauf und Betriebsabläufe bestimmten die Zuckerfabriken, das Zementwerk Schwanebeck und das Kal...
EUR 500,00 

Gewerkschaft Georgshall
Kux-Schein 27.7.1909 (Auflage 1000, R 5).
Gewerkschaft Georgshall
Im letzten Viertel des 19. Jh. war das heute zu Hannover gehörende Linden ein aufstrebender Industriestandort, dessen Bild neben den Kammgarn- und Samtspinnereien, den Körtingwerken und den Egestorff’schen Eisenwerken (später Hanomag) auch die Saline Georgshall mit der angeschlossenen Chlorchemie pr...
EUR 195,00 

Gewerkschaft Gottessegen zu Gotha
Kuxschein 1 Kux von 1000 von 1906 (Auflage 1000, R 6).
Gewerkschaft Gottessegen zu Gotha
Kalischürf- und Abbaugerechtsame in den Gemarkungen Bönnien und Bültum, Provinz Hannover. Stempelaufdruck, daß die Gruben Ella, Milla und Maruschka in Tustanowice (Galizien) 1916 erworben wurden.
EUR 200,00 

Gewerkschaft Hansa-Silberberg
Kux-Schein 1 Kux von 1000 1.6.1908 (Auflage 1000, R 3).
Gewerkschaft Hansa-Silberberg
Gründung als Bohrgesellschaft 1894, in Gewerkschaftsform überführt 1896. Kalibergwerk mit 250 Mann Belegschaft (1921), in Förderung seit 1908 (Sylvinit und Hartsalz). 1919 erwarb die Salzwerk Heilbronn AG die Kuxenmehrheit, 1922 an die Consol. Alkaliwerke Westeregeln weiterverkauft. Börsennotiz: Fre...
EUR 150,00 

Gewerkschaft Justus I
Kuxschein 1/1000 von 1903/04 (Auflage 1000, R 10), ausgestellt auf Direktor Max Hasenclever, Aachen.
Gewerkschaft Justus I
Die Angaben auf dem Kux (Bergwerk “Justus I” in der Gemeinde Mudersbach, Kreis Altenkirchen) führen etwas in die Irre: Tatsächlich besaß die 1895 gegründete Gewerkschaft Kaligerechtsame in der Gemarkung Volpriehausen und 20 weiteren Ortschaften des Kreises Uslar. Die Bohrungen auf Kali- und Steinsal...
EUR 750,00 

Gewerkschaft Liddy Marie
Kuxschein 5 von 1.000 Kuxen 1.8.1929 (R 10).
Gewerkschaft Liddy Marie
EUR 250,00 

Gewerkschaft Otter in Gotha
Kuxschein 1 Kux 1.10.1906 (Auflage 1000, R 8).
Gewerkschaft Otter in Gotha
Kalibohrgesellschaft mit Bohrgerechtsamen in Otter-Schillingsbostel nördlich von Soltau. Sitz in Gotha, Verwaltungssitz in Berlin.
EUR 275,00 

Gewerkschaft Prinz Eugen
Kux-Schein 1/1000 Sept. 1911.
Gewerkschaft Prinz Eugen
Produziert wurden Kalidüngesalz und Chlorkalium. Gemeinsame Übertageanlagen (Fabrik und Anschlussbahn nach Reichweiler O.-E.) mit der Gewerkschaft Theodor, auch die Besitzverhältnisse sind die gleichen.
EUR 100,00 

Gewerkschaft Reichsland
Kux-Schein über 1 Kux 20.6.1911 (Auflage 1000, R 8).
Gewerkschaft Reichsland
Gründung 1911 zur Ausbeutung von 9 Normalfelder. Die Bohrungen Wittenheim I und Battenheim I erreichten das untere Kalilager in Teufen von 568 m bzw. 368 m. Abgebaut wurde das Kalivorkommen über die beiden Schächte Reichsland-Ost und -West. 60 % der Kuxe hielt die im Westen benachbarte Gewerkschaft ...
EUR 148,00 



SEITE < 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 >ZURÜCK

 

Highlights

“ARMINIA” Militärdienstkosten-Versicherungs-AG
“ARMINIA” Militärdienstkosten-Versicherungs-AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de