SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Gewerkschaft Graf Moltke
Kuxschein 2.9.1905 (Auflage 1000, R 8).
Bild:Gewerkschaft Graf Moltke
Ort:Stockheim
Info:Braunkohlengrube bei Stockheim im Königreich Sachsen (Stockheim wurde 1972 nach Bad Lausigk eingemeindet). Bereits um 1800 war in der Gegend mit dem Kohleabbau begonnen worden. Dabei wurden 1820 die Heilquellen entdeckt, auf denen Gottlieb Friedrich Herrmann schon 1821 das Herrmannsbad erbaute (seit 1885 im Besitz der Stadt), das Lausigk schließlich ab 1913 erlaubte, den Zusatz “Bad” zu führen. Zeitweise waren in der Gegend bis zu 50 Braunkohlengruben in Betrieb.
Besonder-heiten:Originalunterschrift Hermann Rathgeber als stellv. Vorsitzender des Grubenvorstands. Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 12 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Bergbau (ohne Gold, Silber, Kali, Salz) - general mining
Länder:Deutschland
Regionen:Leipzig
Preis:EUR 500,00  

 
  

 

Highlights

Stolberger Zink AG für Bergbau und Hüttenbetrieb
Stolberger Zink AG für Bergbau und Hüttenbetrieb

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de