SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
GAGFAH Gemeinnützige AG für Angestellten-Heimstätten
5 % Namens-Schuldv. 100 RM 22.7.1936 (Auflage 415, R 7).
Bild:GAGFAH Gemeinnützige AG für Angestellten-Heimstätten
Ort:Berlin
Info:Gründung 1918 in Berlin, Sitzverlegungen 1935 nach Weimar und 1949 nach Essen (unter Beibehaltung der Hauptverwaltung in Berlin und Frankfurt/Main). Die GAGFAH verwaltete ca. 70.000 eigene und 30.000 fremde Wohnungen, Großaktionär mit 99,8 % war nach dem Krieg jahrzehntelang die Bundesversicherungsanstalt für Angestellte (BfA). 2004 an den Finanzinvestor Fortress Investment Group verkauft, der das Portfolio durch Kauf der niedersächsischen NILEG Immobilien Holding GmbH (2005) und der WOBA Dresden (2006) erweiterte. Mit über 150.000 Wohnungen wurde die GAGFAH dadurch die größte deutsche Wohnungsbaugesellschaft. 2006 machte Fortress durch den Börsengang der GAGFAH S.A. (nach luxemburgischen Recht) Kasse. Der Börsenkurs kannte danach leider nur eine Richtung: Südwärts. Dazu trugen auch milliardenschwere Klagen der Stadt Dresden bei, die Fortress vorwirft, beim Verkauf der WOBA die Verträge nicht eingehalten zu haben.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Verfügbar:Nur 37 Stück lagen im Reichsbankschatz.
Branchen:Terraingesellschaften, Immobilien - land companies, real estate
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Preis:EUR 75,00  

 
  

 

Highlights

Nienburger Eisengiesserei und Maschinenfabrik
Nienburger Eisengiesserei und Maschinenfabrik

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de