SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Fischhausener Kreisbahn-AG
Aktie 1.000 Mark 1.10.1899. Gründeraktie (Auflage 1011, R 7).
Bild:Fischhausener Kreisbahn-AG
Ort:Königsberg i.Pr.
Info:Gründung 1899 durch den Staat Preußen, die Provinz Ostpreußen, den Kreis Fischhausen und Lenz & Co. GmbH zum Bau und Betrieb der normalspurigen 18,6 km langen Kleinbahn Marienhof-Gaffken (etwa 25 km westlich der ostpreußischen Hauptstadt Könihsberg). In Marienhof Anschluß an die Strecke Königsberg-Neukuhren der Samlandbahn AG, mit der ein gemeinschaftlicher Betrieb geführt wurde durch die zur AG für Verkehrswesen gehörende Ostdeutsche Eisenbahn-Gesellschaft. Über Gaffken hinaus bis zur 5 km entfernten Kreisstadt Fischhausen wurde dann die von der Ostpreußischen Südbahn erbaute Strecke Palmnicken-Fischhausen mitbenutzt. Mit dem Einmarsch der Roten Armee Anfang 1945 endete der Bahnbetrieb und wurde dann nicht wieder aufgenommen.
Besonder-heiten:Großformatiges Papier, hochwertiger G&D-Druck. Faksimilesignatur Robert Graf von Keyserlingk als Aufsichtsratvorsitzender (Großgrundbesitzer, Oberpräsident von Ostpreußen, Mitglied des preuß. Staatsrats). Lochentwertet (RB).
Branchen:Eisenbahnen - railroads
Gründeraktie - founder shares
Länder:Deutschland
Regionen:Ostpreußen/Memelland
Preis:EUR 600,00  

 
  

 

Highlights

H. Förster & Co. AG
H. Förster & Co. AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de