SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Harburger Eisen- und Bronzewerke AG
Aktie 100 RM März 1938 (Auflage 537, R 4).
Bild:Harburger Eisen- und Bronzewerke AG
Ort:Harburg-Wilhelmsburg
Info:Gründung 1921 als G. u. R. Koeber´s Eisen- und Bronzewerke (1856) und Maschinenfabrik H. Eddelbüttel (1858). AG seit 1910. Herstellung von Anlagen für Oel-Verarbeitung, Speisefett- und Margarinefabriken und die Gummiindustrie. Börsennotiz Berlin und Hamburg, Großaktionär war die Friedr. Krupp Grusonwerk AG Magdeburg. 1959 Übernahme durch die Friedrich Krupp AG. 2002 Umbennenung in “ThyssenKrupp Elastometertechnik”. Im März 2005 Übernahme durch die Possehl Gruppe und Umfirmierung in “Harburg-Freudenberger Maschinenbau GmbH”.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Maschinenbau (ohne Elektromaschinen) - mechanical engineering (without electrical engineering)
Stahl, Eisen, Hütten, Gießereien - steel, iron, metallurgical plants, foundry
Länder:Deutschland
Regionen:Hamburg
Preis:EUR 85,00  

 
  

 

Highlights

Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG
Gruppen-Gas- und Elektrizitätswerk Bergstraße AG

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de