SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Breslauer Actien-Malz-Fabrik
Aktie 1.000 Mark Okt. 1890 (Auflage 360, R 5).
Bild:Breslauer Actien-Malz-Fabrik
Ort:Breslau
Info:Gründung 1872 zwecks Erwerb und Fortführung der Malzfabrik von Theodor Gaebel (Alte Sandstr. 11). 1891 wurde eine große neue Mälzerei an der Hundsfelder Chaussee errichtet. 1906/07 Aufnahme der Malzkaffeefabrikation. 1926 erwarb im Zuge einer Kapitalerhöhung die Kathreiners Malzkaffee-Fabriken GmbH in Berlin eine Schachtelbeteiligung. Zuletzt befand sich das Aktienkapital (Börsennotiz in Breslau 1934/35 eingestellt) fast vollständig im Besitz der Berliner Schultheiss-Brauerei, die den Breslauer Betrieb als Lohnmälzerei ausschließlich für den eigenen Bedarf führte.
Besonder-heiten:Lochentwertet (RB).
Branchen:Brauereien, Mälzereien - breweries, malthouses
Länder:Deutschland
Regionen:Schlesien
Preis:EUR 350,00  

 
  

 

Highlights

Strassenbahn und Elektricitätswerk Bernburg
Strassenbahn und Elektricitätswerk Bernburg

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de