SUCHE
IN UNSEREM AKTIEN-ARCHIV
HOME/SUCHE [ERWEITERTE SUCHE] [WARENKORB]
DEUTSCH | ENGLISH

HOME/SUCHE
Erweiterte Suche
Warenkorb
AKTIEN-ARCHIV
Branchen
Länder
Deutschland
AKTIEN-KALENDER 2018
NEWSLETTER
SERVICE
Terminkalender
Katalog anfordern
Einführung zum Sammeln
Wertpapier anbieten
Wertpapier gesucht?
KONTAKT
Impressum

DETAILS ZUM WERTPAPIER
Hier finden Sie alle Details zum gewählten Stück


  

 
Deutsche Landesbankenzentrale AG (Central Bank of German State & Provincial Banks)
6 % Gold Bond 500 $ 1.8.1927 (specimen).
Bild:Deutsche Landesbankenzentrale AG (Central Bank of German State & Provincial Banks)
Info:Gründung 1923. Zweck: "Den im Verband deutscher öffentlich-rechtlicher Kreditanstalten zusammengeschlossenen Staatsbanken, Landesbanken und öffentlich-rechtlichen Körperschaften und Kreditanstalten für ihre wirtschaftlichen Aufgaben als Vermittler zu dienen und sie auf ihrem Tätigkeitsgebiet zu fördern." 1950 Berliner Wertpapierbereinigung, seit 1955 Ablösung der Schuldverschreibungen (von 1934 und 1941), 1960 volle bzw. quotale Ablösung der Auslandsanleihen (von 1927 und 1928), heute Deutsche Landesbankenzentrale AG, eine 100%ige Tochter der DekaBank.
Besonder-heiten:Anleihe von 5 Mio. $, an der quotal 11 deutsche Landes- bzw. Staatsbanken beteiligt waren. Die höchsten Anteile hatte die Landesbank der Rheinprovinz (25 %), die Landesbank der Provinz Westfalen und die Thüringische Staatsbank (je 15 %), die Provinzialbank Oberschlesien (10 %) und Hessische Landesbank (7,5 %). Braun/schwarzer Stahlstich mit Vignette.
Branchen:Banken (Pfandbriefe, Schuldv. etc.) - banking (bonds, debentures etc.)
Fremdwährungsanleihen - foreign currency loans
Länder:Deutschland
Regionen:Berlin
Preis:EUR 350,00  

 
  

 

Highlights

Deutsche Girozentrale -Deutsche Kommunalbank-
Deutsche Girozentrale -Deutsche Kommunalbank-

Mehr zur Aktie
Newsletter
kostenlose Kataloge anfordern

Auktionstermine
© Benecke & Rehse Wertpapierantiquariat - All rights reserved - Kontakt | Impressum - T: +49 (0)5331 / 9755 33 - F: +49 (0)5331 / 9755 55 - E: info@aktiensammler.de